De pagina ververst bij het selecteren van een onderwerp.

Sla artikel navigatie over.

Strategie Vebego 2025

Um unseren Anspruch zu realisieren, müssen wir gemeinsam unsere Position auf dem Markt stärken. Seit 2017 hat Vebego daher die Strategie „Vebego 2025“ entwickelt. Die Strategie, die inzwischen teilweise umgesetzt wurde, zielt darauf ab, Vebego bis 2025 von einer Gruppe autonomer Unternehmen in ein starkes Kollektiv zu verwandeln.

Unsere Strategie konzentriert sich auf vier Interessenträger: unsere Kunden, unsere Beschäftigten, die Gesellschaft und unsere Organisation. Wir wollen einen Mehrwert bieten, indem wir sinnvolle Arbeitsplätze schaffen, zu einer besseren Welt beitragen und durch ausreichend Renditen Kontinuität und Unabhängigkeit gewährleisten.

Kunden: zusätzlicher Mehrwert

Wir sind ursprünglich eine Reinigungsfirma. Über alle Länder hinweg ist dies noch immer unsere größte Aktivität. Im Laufe der Zeit wurde unser Portfolio um Produkte, Know-how und damit verbundene Dienstleistungen erweitert. Dies betrifft spezifische Dienstleistungen für Segmente oder Großkunden in der Luftfahrt, im öffentlichen Verkehr, im Gesundheitswesen und in der Industrie. Aber auch Areae wie den Garten- und Landschaftsbau, Dienstleistungen in der Pflege, Personaldienstleistungen, Facility Services und die technische Wartung. Unser Mehrwert liegt zum einen in Servicelösungen, die dem primären Prozess des Kunden möglichst nahekommen, wie beispielsweise die Reinigung von Reinräumen oder Produktionsstätten. Zum anderen bieten wir unseren Kunden gleichzeitig einen Mehrwert mit einzigartigen, spezialisierten Dienstleistungen wie Fassadenmanagement und integriertem Facility Management. In allen Fällen streben wir dabei nach gesunden und langfristigen Kundenbeziehungen.

Ziele

  • Autonomes Wachstum in ausgewählten Märkten, mit einer hohen Kundenbewertung, basierend auf dem NPS für unsere Mitarbeiter*innen und unsere Dienstleistungen (NPS über 0).

  • Führend und klar erkennbar (mentaler Marktführer) in unseren Märkten. Zunächst einmal für Kunden, um damit wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Daneben wollen wir aber auch auf dem Arbeitsmarkt als attraktiver Arbeitgeber erkennbar sein.

Beschäftigte: Sinnvolle Arbeit

Wir streben danach, dass jeder Mitarbeiter*in die Arbeit als eine sinnvolle Tätigkeit erfährt. Eine Arbeit, die sie schätzen, die ihnen Spaß macht und die für andere von Bedeutung ist. Eine Arbeit, bei der ihre Talente optimal eingesetzt werden, denn das sichert Wachstum: deren Wachstum und das Wachstum unserer Organisation. Der Aspekt der sinnvollen Arbeit ist Teil eines konzernweiten Programms für nachhaltige Beschäftigungsfähigkeit, der jährlich gemessen wird.

Ziel

  • Unsere Mitarbeiter*innen schätzen und erleben die Bedeutung ihrer Arbeit, sie sind stolz auf die von uns erbrachten Dienstleistungen und engagiert. Dazu gehört auch, auf das soziale, vitale und finanzielle Wohlergehen unserer Mitarbeiter*innen zu achten. Wir messen dies mit der Methode „Sinnvolle Arbeit“. Ab 2022 werden wir nach positiven Erfahrungen in der Schweiz die marktkonforme GPTW-Methodik einsetzen.

Gesellschaft: Alle Aktivitäten tragen positiv bei

Für Vebego ist nachhaltiges und inklusives Unternehmertum die Norm. Unser Impact trägt zu den Zielen für eine nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, kurz SDGs) bei, einem universellen Aufruf zum Schutz der Menschen und unseres Planeten. Unser Hauptziel ist SDG 8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum. Bei uns bekommt jeder, der arbeiten will, eine Chance. Darüber hinaus tragen wir zu SDG 12 bei: nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster für eine sichere und saubere Umwelt. Wir tun dies durch CO2-neutrales Arbeiten innerhalb einer Kreislaufwirtschaft.

Ziel

  • Die Arbeit unserer Mitarbeiter*innen ist sinnvoll, vielfältig und inklusiv (SDG 8). Bis 2030 werden wir komplett CO2-neutral innerhalb einer Kreislaufwirtschaft tätig sein (SDG 12). Wir werden SDG 8 und SDG 12 anhand der Methodik von GPTW und EcoVadis messen und gemäß dem GRI-Rahmenwerk berichten.

Organisation: Gesunde Rendite

Wir streben einen nachhaltigen Gewinn an, um die Kontinuität und Unabhängigkeit unserer Organisation zu gewährleisten und unseren Impact-Anspruch zu verwirklichen.

Ziel

  • Eine jährliche Zielrendite auf den gemanagten Umsatz von > 4 %.